Gesundheitserziehung

2018 - Projekttag  . Gesunde Ernährung

2a

Die Klasse 2a hat Obstsalat gemacht und es hat allen gut geschmeckt. Gegessen wurde zusammen mit der Klasse 2b an langen Tischen auf dem Flur.

3b

Am Projekttag beschäftigten sich die Kinder des dritten Schuljahres mit der aid-Ernährungspyramide. In Gruppen wurde geschaut, welche Lebensmittel den entsprechenden Bereichen der Pyramide zuzuordnen sind und warum einige Lebensmittel doch nicht so gesund sind, wie es die Werbung manchmal verspricht. Im zweiten Teil wurde ein gesundes Frühstück vorbereitet und gemeinsam eingenommen. Zum Abschluss testeten die Kinder einige Lebensmittel auf ihrem Stärkegehalt und notierten ihre Ergebnisse auf einem Beobachtungsbogen.

Das war für alle Kinder ein spannender und gesunder Schultag!

 

4b

Am 09.10.18 fand ein Projekttag zum Thema „Gesunde Ernährung“ statt. Dieser Tag gestaltete sich so: in den ersten beiden Stunden wurde theoretisch zum Thema gearbeitet. In der 3. und 4. Stunde fand dann der Praxisteil statt, indem die Kinder in den Klassen zum Oberbegriff „Gesunde Ernährung“ arbeiteten.

Im Rahmen unseres Konzeptes „Gesunde Ernährung“ und unserem neu installierten Obst- und Gemüseprogrammes hat die Schulkonferenz beschlossen, zukünftig auf die Milchbestellung zu verzichten. Geben Sie bitte Ihrem Kind genügend Wasser mit zur Schule. Sollte der mitgebrachte Wasservorrat Ihres Kindes nicht ausreichen, gibt es, nach Absprache mit der Klassenlehrerin einen kleinen Wasservorrat in den Klassen.

 


2017

So gesund und lecker frühstücken - Die ersten Klassen haben mit Elternhilfe und der Ernährungsberaterin Frau Nübel ein tolles Frühstücksbuffet hergestellt.

Mehr Bilder sehen Sie hier!


2016

Gesundes Frühstück | 1 a b - 2016

Informationen zur Fortsetzung unseres Sportkonzepts nach den Osterferien (ab 04.04.2016)

Die Zusammenarbeit mit der Krankengymnastikpraxis Wiese und dem TC Rot-Weiß Geseke ist für dieses Schuljahr beendet. Es war eine tolle Zeit, in der die Kinder mit viel Freude neue Bewegungserfahrungen sammeln konnten. In diesem Sinne noch einmal ein herzliches Dankeschön an unsere beiden Kooperationspartner und den Förderverein für die Ermöglichung dieser Projekte!

Nach den Osterferien werden wir weiterhin die Hamlinghalle und die Aula für unsere Sportstunden nutzen. Bei gutem Wetter findet der Sportunterricht draußen (Schulhof, Spiel- und Sportplatz) statt. Dies wird den Kindern rechtzeitig von ihrer Klassenlehrerin bekannt gegeben.

Auch nach den Sommerferien werden wir die Turnhalle noch nicht wieder benutzen können. Vermutlich erst ab den Herbstferien.